Die allgemeinen Hinweise

  • Länge: die üblichen 15-20 Seiten, wobei begründete Abweichungen möglich sind. Das gilt insbesondere für die zusammenfassende Berichterstattung.
      
  • Internationale Zitierweise wie folgt: Autor, Jahr und Seite im Text in Klammer.
      
  • Am Ende alphabetisches Literaturverzeichnis. Bücher mit Ort und Verlag, Titel kursiv. Zeitschriftennamen ausschreiben und kursiv. Graue Literatur, Broschüren u. ä. nicht kursiv.
      
  • Graphiken (Strichzeichnungen, schwarz-weiß oder Graustufen, mit oder ohne Text) sind bei Einhaltung einer Auflösung von 600 Dpi (Raster 100 Lpi) kein Problem. Bitte beachten Sie insofern die Hinweise in der Druckformatvorlage. Farbfotos/Abbildungen (Farbseiten) kosten pro Druckbogen ca. € 300 mehr. Wir müssen daher nach Eingang der Manuskripte sehen, wie viele wir uns leisten können. Bitte gestalten Sie Ihre Farbabbildungen daher vorsichtshalber so, dass sie auch schwarz-weiß verwendbar sind.

Die Einzelheiten

Wichtig: AutorInnen werden gebeten, die derzeit gültige Druckformatvorlage (Zip-Archiv) für die DGH-Schriftenreihe zu benutzen. Dort sind auch die in der Schriftenreihe verwendete Schrifttype und weitere Hinweise enthalten. Diese Anleitung ist auch in PDF und MCW (für Apple/MacIntosh) zum Download vorhanden. Apple/MacIntosh-Benutzer sollten mit dem Herausgeber Kontakt aufnehmen.

  

  

   

   

   

   

   

aufwärts

Diese Seite wurde zuletzt am 18.04.2006 aktualisiert.